Kinderschutz Verein Blomberg


Der Kinderschutz Verein Blomberg e.V. ist als gemeinnütziger Verein ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.



Besonderer Zweck des Kinderschutz Vereins Blomberg e.V.

„Im Rahmen der schulischen als auch außerschulischen Bildungsarbeit fördert er Kinder und Jugendliche in ihrer persönlichen und sozialen Entwicklung und unterstützt Eltern in ihrer Erziehungsarbeit“.


Aufgaben des Kinderschutz Vereins Blomberg e.V.


Die Blomberger Sekundarschule und der Kinderschutz Verein Blomberg e.V.

- eine Kooperation mit Zukunft

Seit dem 1. August 2015 ist der Kinderschutz Verein Blomberg e.V. Kooperationspartner im gebundenen Ganztag der Sekundarschule Blomberg. Wir unterstützen die Schule mit zahlreichen musischen, kreativen, sportlichen, medienpädagogischen und berufsorientierenden Angeboten. Das sind zum Beispiel Arbeitsgemeinschaften in 1.Hilfe, Kennenlernen der Arbeit im Kreisseniorenheim in Blomberg und die Betreuung und Gestaltung der Mittagspause. Die Mittagspause dient der Bewegung und Entspannung, damit die Schüler*innen danach wieder gestärkt durchstarten können.

In den Lernstunden arbeiten wir mit den Lehrern Hand in Hand und sind Teil des multiprofessionellen Teams der Sekundarschule.


Grundschule Großenmarpe

Seit dem 01.08.2017 sind wir die Träger der „Acht bis Eins“ und „Dreizehn plus“ Betreuung an der Grundschule in Großenmarpe.

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien bieten wir eine Ferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter an.


Kontakt:
Marion Rekemeier
Telefon: 0176 45385564